closer
  • Zur Alpenregion Tegernsee Schliersee

Almen und Hütten

Almen und Hütten um Bayrischzell

Kein Urlaub in den Bergen ohne zünftige Hütteneinkehr! Nach einer schönen Bergtour führt der Weg in eine unserer vielen Almen und Hütten, wo Sie bayrische Köstlichkeiten bei einzigartigem Panorama genießen!


Sillberghaus (1026 m)

Aus Bayrischzell kommend Richtung Landl findet sich nach ca. 3 km der Parkplatz Sillberghaus an der Tiroler Straße. Von dort sind es nur 30 Minuten zum einzigartig gelegenen Sillberghaus.


Neuhütte (1232 m)

Die Neuhütte ist eine privat betriebene Alm am Seeberg bei Bayrischzell. Die Hütte wird sowohl bei der Begehung des Bayrischzeller Höhenwegs als auch bei einer Besteigung des Seebergkopfs passiert. Ausgangspunkt für den Aufstieg zur Neuhütte ist der Seeberg-Parkplatz in Bayrischzell. Auf der Alm werden im Sommer Getränke, Kuchen und Brotzeiten serviert. Vom Vorgarten der Alm hat man einen schönen Blick über das Ursprungstal hinweg zum Kleinen und Großen Traithen. Erbaut wurde die Neuhütte im Jahre 1678.

Anfahrt: Autobahn München - Salzburg, Ausfahrt Weyarn und über Miesbach und Schliersee nach Bayrischzell. Nach dem Ortsschild von Bayrischzell gleich nach einer Brücke rechts in den Seeberg-Parkplatz einbiegen und dort das Auto abstellen.

Aufstieg: 1 ¼ bis 1 ½ Stunden vom Seeberg-Parkplatz in Bayrischzell (450 Höhenmeter)


Speck–Alm (1.408 ü NN)

Die Speck-Alm liegt idyllisch auf 1.408 Meter am Sudelfeld in einer der schönsten Landschaften im Voralpengebiet. Das Haus, das sich den rustikalen Charme einer Alm bewahrt hat, bietet Platz für jegliche Art von Feiern und Veranstaltungen, die in einem besonderen Ambiente stattfinden sollen. Genießen Sie bayrische Schmankerl, den Bergspeck, selbstgebackenen Kuchen von der Wirtin oder sonntags Spanferkel vom Holzkohlegrill mit einer frischen Halben Bier vom Holzfass.

Anfahrt: Autobahn München - Salzburg, Ausfahrt Weyarn und über Miesbach und Schliersee nach Bayrischzell. Im Sommer direkt mit dem Auto weiter die Alpenstraße bis zum Oberen Sudelfeld. Im Winter mit Ski oder zu Fuß.

Aufstieg: 2 ½ Stunden vom Kurpark Bayrischzell


Waller-Alm (1412m)

Die weithin bekannte Waller-Alm liegt inmitten des schönen Wander- und Skiparadieses Sudelfeld. Der Familienbetrieb wird in der 3. Generation von der Familie Waller geführt. Im Sommer ist sie Ausflugsziel und Ausgangspunkt für zahlreiche Unternehmungen zugleich. Im Winter bietet die Walleralm einen zentralen Stützpunkt für Ihren Skiurlaub und ist ein geschätzter Ort für den berühmten "Einkehrschwung".

Anfahrt: Ab München über die A8 München - Salzburg, Ausfahrt Weyarn. Folgen Sie der B307 durch Miesbach und Schliersee bis Bayrischzell und hinauf Richtung Sudelfeld. Nach dem Sudelfeld-Sattel geht es nach ca. 1 km rechts weg. Folgen Sie der Beschilderung Richtung Grafenherberge, dann wieder rechts aufwärts bis es nicht mehr höher geht! Im Winter bringen Sie die Lifte von den Parkplätzen in Bayrischzell und am Sudelfeld zu uns. Sie finden uns am Oberen Sudelfeld, erreichbar mit dem 4er-Sessellift oder dem Schlepplift Oberes Sudelfeld. Für unsere Hausgäste erfolgt in der Regel der Gepäcktransport mit einem Ski-Doo.

Aufstieg: 2 ½ Stunden vom Kurpark Bayrischzell


Mariandl-Alm (1250m)

Die Mariandlalm, oder auch Obere Trockenbachalm genannt, ist ein herrliches Wanderziel und ein idyllisch gelegener Stützpunkt auf dem Weg zum Trainsjoch. Dies gilt auch für die Wintersaison, denn die Wirtsleute freuen sich auch auf den Besuch von Schlittenfahrern und Skitourengehern.

Anfahrt: Von Bayrischzell fährt man auf der St2075 südlich ins Ursprungstal. Parkplatz kurz nach der alten Grenzstation entlang der Straße am Eingang ins Trockenbachtal.

Aufstieg: Vom Parkplatz am Ursprungspaß folgt man dem Fahrweg ins Trockenbachtal hinein, bis man zur Linken auf einen Weg trifft, der steil nach oben führt. Man könnte nun einfach der Straße weiter folgen, schöner ist jedoch dieser Weg, der über Almgelände zur oberen Trockenbachalm führt, an der man wieder auf die Straße trifft. Auf der Straße hinauf in die steilen Wiesenhänge zur Mariandlalm.


Übersicht der Hütten und Almen

Sillberghaus
Tiroler Str. 70
83735 Bayrischzell
08023/533
info@sillberghaus.de
www.almbad.de
Ruhetag(e): Mo,Di,Mi,Do
Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag geöffnet
Details
Schindlberger Alm
Sudelfeld
83735 Bayrischzell
+49 8023 457
kramer.tom@t-online.de
www.schindlbergeralm.de
Öffnungszeiten: kein Ruhetag
Details
Rosengasse, Berggasthof
Rosengasse 1
83080 Oberaudorf
+49 8023 640
info@berggasthof-rosengasse.de
www.berggasthof-rosengasse.de
Details
Berggasthof Walleralm
Oberes Sudelfeld 1
83735 Bayrischzell
+49 8023 722
info@walleralm.de
www.walleralm.de
Details
Speck-Alm
Oberes Sudelfeld 2
83735 Bayrischzell
+49 8023 1442
info@speck-alm.de
www.speck-alm.de
Öffnungszeiten: Öffnungszeiten Mai-Oktober:
Sonntag bis Mittwoch von 9.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag bis Samstag von 9.00 bis 24.00 Uhr
Im Winter bei Skibetrieb täglich geöffnet
Details
<<<12>>>

Nach oben


loading

Suchergebnisse werden geladen ...