Kneipp-Park am Berg­feld

Kneippanlage hinter der Schönbornkapelle. Richtig kneippen: Im Becken gehen oder auf der Stelle treten, bei jedem Schritt einen Fuß aus dem Wasser ziehen. Danach nicht abtrocknen, sondern nur mit den Händen das Wasser von den Beinen streichen, danach wieder aktive Bewegung. Wirkt kreislaufanregend, durchblutungsfördernd, venenkräftigend, stoffwechselanregend und abhärtend. Kneipp-Armbad: empfehlenswert bei körperlicher und geistiger Müdigkeit und Kopfschmerzen oder nach Wanderungen.

bayrischzell-hires-29_1_1
bayrischzell-hires-29_1_1