Trach­ten­denk­mal

Denkmal mit kleinem Brunnen, errichtet zur Erinnerung an die Wiedererweckung der alten Gebirgstracht. Der Gebirgstrachten-Erhaltungverein wurde 1883 von Lehrer Vogl in Bayrischzell gegründet und ist somit der älteste aller Gebirgstrachtenvereine in Deutschland. Am 11.06.1933 wurde anl. des 50. Stiftungstages des Vereins das Trachtendenkmal eingeweiht.